Ja. Eine randomisiert kontrollierte empirische Studie der Universität Heidelberg, Institut für medizinische Psychologie, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, hat die Wirksamkeit von Systemaufstellungen  eindeutig nachgewiesen. Die Ergebnisse liegen seit 2013 vor. Festgestellt wurde eine hohe Wirksamkeit bei der Erreichung der individuell für die Aufstellung gesetzten Ziele. Das Anliegen, mit dem die Klienten zur Aufstellung kamen, wurde in hohem Maße erreicht. Dies entspricht völlig meiner persönlichen Erfahrung. Es ist schön, dies nun auch wissenschaftlich nachgewiesen zu wissen. Außerdem zeigten sich in anschließenden Tests eine Verbesserung des Erlebens zwischenmenschlicher Beziehungen allgemein und sogar eine gewisse Verbesserung der psychischen Befindlichkeit ganz allgemein. Informationen zu dieser Studie finden Sie hier:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen