Eine Aufstellung in der Gruppe mit Stellvertretern, die ihre Wahrnehmungen äußern können, ist weitaus aufschlussreicher und kraftvoller, als eine Aufstellung im Einzelsetting. Wenn besondere Gründe dafür vorliegen, ist aber auch eine Aufstellung im Einzelsetting möglich, etwa mit Markierungen am Boden oder auch in der Vorstellung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen