Retreat

4-tägiges Retreat Persönlichkeitsentwicklung

Mein 20 Jahre mit Business-Führungskräften entwickeltes Konzept jetzt auch für
Privatmenschen.

  • Rückzug (Retreat) vom Alltag
  • Mit klarer Anleitung lernen, dich selbst wahrzunehmen und systematisch
    zu erforschen
  • Dich so lebendig und befreit erleben, wie schon lange nicht mehr
  • Wissen, was du nachhaltig ändern willst in deinem Leben

Themen

Es handelt sich um ein allgemeines Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung.
Jede/r arbeitet an seinen persönlichen aktuellen Themen.
Übergeordnete Themen sind:

  • Innere Stärke
  • Innere Ruhe
  • Innere Freiheit

Methoden

  • Meditation wirklich verstehen und lernen
  • Meditative Selbsterkundung – Selbstreflexion mit einem zielsicheren Navigationssystem zum Wesentlichen
  • Systemaufstellungen – das Unbewusste unmittelbar wahrnehmen
  • Energieübung „ Verbundener Atem “ – die eigene Lebendigkeit einmal befreit von den üblichen Einschränkungen erleben

Die wichtigsten Infos

Ich arbeite in einem großen, ständig gut gelüfteten Raum. Die Stühle stehen mit 1,5 m Abstand. Wir klären zum Seminarbeginn die Regeln.

  • Hände beim Reinkommen 20 sec waschen oder desinfizieren
  • Husten und Niesen in die Armbeuge
  • Einander näher kommen immer nur kurz
  • Bei möglichen Anzeichen (trockener Husten, Fieber, Atembeschwerden) oder nach Kontakt mit Infizierten bitte absagen
  • 990 € pro Person, 1.690 € pro Paar
  • Hotelzimmer oder Airbnb-Unterkunft, falls nötig ​
  • Anreise und Verzehr im Hotel-Bistro
  • Sonntagabend 19:00 – 22:00 Uhr
  • Montag 9:00 – 19:00 Uhr
  • Dienstag 9:00 – 19:00 Uhr
  • Mittwoch 9:00 – 19:00 Uhr
  • Donnerstag 9:00 – 16:00 Uhr
  • Erwachsene Eigenverantwortlichkeit. Wer Schaden anrichtet, muss dafür aufkommen. Jeder ist selbst verantwortlich dafür, wie er umgeht mit dem, was sich in der Aufstellung zeigt.
  • Eigene Zuständigkeit für das Anliegen (keine Aufstellung für erwachsene Angehörige oder Freunde, die ihrerseits nicht kommen wollen)
  • Nicht unter Einfluss von Alkohol und bewusstseinsverändernden Drogen
  • Nicht bei Neigung zu psychotischen Schüben
  • Nicht unter 18 Jahren
  • Bei schwerer psychischer Belastung, Behinderung oder körperlicher Krankheit sollte ein telefonisches Vorgespräch geführt werden
  • Bei laufender Psychotherapie sollte die Teilnahme mit dem Therapeuten vorher abgestimmt oder diese Situation mit mir telefonisch besprochen werden
  • Alle Teilnehmer versprechen einander ausdrücklich, Schweigen zu bewahren über alles Persönliche Anderer, das sie im Seminar erfahren.

KONTAKT

  • Thomas Hafer Praxis für Psychotherapie
  • Praxis für Psychotherapie Schöne Aussicht 1, 51149 Köln
  • +49 (0) 2203 1830282
  • mail@thomas-hafer.de
Die Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Mehr Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy Policy